Nachwuchs 21.09.2020 — 13:19 Uhr

NLZ: Sieben Teams noch ungeschlagen

Die Spiele von U16 bis U9 im Überblick

Luca Hampel und seine Teamkollegen von der U12 zeigten sich am Wochenende torhungrig.

U16: Mit einem knappen 2:3 im Heimspiel gegen den SV Eintracht Trier kassierten die 05ER ihre erste Saisonniederlage in der B-Junioren-Regionalliga.

U15: Das Team von Marc Heidenmann und Kevin Lemke geht weiter ungeschlagen durch die Saison. Durch einen hochverdienten 5:1-Auswärtserfolg bei der SV Elversberg stehen die 05ER mit drei Siegen aus drei Spielen und 18:1-Toren an der Spitze der C-Junioren-Regionalliga.

U14: Mit einem ungefährdeten 9:1-Sieg gegen den SC 07 Idar-Oberstein haben die 05ER im zweiten Saisonspiel einen erfolgreichen Heimauftakt gefeiert und stehen nach zwei Spieltagen mit sechs Punkten sehr gut da.

U13: Drittes Spiel, dritter Sieg, drei Punkte: Das Team von Stefan Willhardt und Marc Przybilla kam vom Auswärtsspiel beim FSV Offenbach mit einem 4:1-Sieg zurück an den Bruchweg.

U12: Torhungrig präsentierten sich die Jungs von Max Motsch und Benjamin Canbolat am Samstag. Gegen die TSG Pfeddersheim hieß es am Ende 17:0 für die 05ER.

Bilder vom Wochenende

U11: Bei der TSG Drais gewann das Team von Luca Press und Fabian Schäfer mit 6:2. Damit haben die 05ER ihre ersten drei Saisonspiele in der D-Junioren-Kreisliga gewonnen und bereits 37 Tore geschossen.

U10: Am Samstag gewannen die 05ER ihr Heimspiel gegen den SVW Mainz mit 17:1, tags darauf war das Team von Dennis Kirn und Meba Karnapke in einem Freundschaftsspiel beim Karlsruher SC mit 1:0 erfolgreich.

U9: Den Spitzenplatz in der E-Junioren-Kreisklasse mit einem Sieg gegen den FSV Nieder-Olm verteidigt und ein tolles Testspiel gegen die U10 des TSV Schott: Die Minimainzer von Pascal Stolarczyk und Luca Lomasto hatten ein tolles, sportliches Wochenende.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner