Profis 18.01.2021 — 21:15 Uhr

Lavalée auf Leihbasis in die Heimat

Innenverteidiger spielt bis Saisonende für St. Truiden

Dimitri Lavalée wird bis zum Ende der laufenden Saison an den belgischen Erstligisten VV St. Truiden ausgeliehen.

Der 24-jährige Innenverteidiger war im Sommer ablösefrei von Standard Lüttich an den Bruchweg gekommen und lief bislang vier Mal in der Regionalliga Südwest für die U23 des FSV auf.

"Dimitri ist ein talentierter und ehrgeiziger Spieler, der natürlich auf höchstmöglichem Niveau Spielpraxis braucht. Mit der Leihe hat er nun die Möglichkeit dazu, und das im vertrauten Umfeld seiner Heimat", sagt 05-Sportdirektor Martin Schmidt.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner