Profis 10.06.2021 — 15:00 Uhr

Auch Burkardt verlängert bis 2024

Eigengewächs unterschreibt vorzeitig / "Für meine persönliche Entwicklung am besten"

Fühlt sich wohl in Mainz und beim FSV: Jonathan Burkardt.

Jonathan Burkardt hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert und bleibt bis 2024 beim 1. FSV Mainz 05. Der 20-Jährige Angreifer, der aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum stammt und im September 2018 sein Bundesligadebüt für die 05ER feierte, hat sich zur festen Größe beim FSV etabliert: In der abgelaufenen Saison absolvierte Burkardt 31 Pflichtspiele (2 Tore, 3 Assists) in der Bundesliga und im DFB-Pokal für Mainz 05.

"Wir empfinden es als große Wertschätzung gegenüber Mainz 05, wenn die Talente aus dem eigenen Nachwuchs, die wir an die Bundesliga herangeführt haben, diesen Verein auch als optimales Umfeld für ihren zweiten und dritten Entwicklungsschritt sehen. Dass wir auch in den kommenden Jahren auf Jonny bauen und seine Entwicklung begleiten dürfen, ist ein Kompliment für den Mainzer Weg", sagt 05-Sportdirektor Martin Schmidt.

Wir empfinden es als große Wertschätzung gegenüber Mainz 05, wenn die Talente aus dem eigenen Nachwuchs, die wir an die Bundesliga herangeführt haben, diesen Verein auch als optimales Umfeld für ihren zweiten und dritten Entwicklungsschritt sehen.

Svensson: "Werden ihm helfen, sein Potential voll auszuschöpfen"

05-Cheftrainer Bo Svensson: "Jonny lässt in jedem Spiel sein Herz auf dem Platz und ist immer bereit, für sein Team an seine eigenen Grenzen zu gehen. Er war bereits im Nachwuchs ein riesiges Offensivtalent, hat es geschafft, sich in der Bundesliga zu etablieren und möchte sich nun festspielen. Wir werden ihm dabei helfen, sein Potential voll auszuschöpfen und weiter über sich hinauszuwachsen."

05-Chefcoach Bo Svensson trainierte Jonny Burkardt bereits im Nachwuchs: "Er war dort bereits ein riesiges Offensivtalent, hat es geschafft, sich in der Bundesliga zu etablieren und möchte sich nun festspielen."

Noch lange nicht fertig in Mainz

"Für meine persönliche Entwicklung ist es am besten, weiter bei Mainz 05 zu bleiben, weil ich hier noch lange nicht fertig bin und noch einiges bewirken kann. Vor allem möchte ich in der nächsten Saison einen weiteren Schritt machen und mehr Tore schießen. Ich freue mich total, dann auch wieder vor den Fans spielen zu können und ihnen zu zeigen, was ich kann. Mainz ist meine Heimat geworden, ich bin hierhergezogen, fühle mich im Verein, in der Mannschaft und mit dem Trainerteam sehr wohl. Deswegen bin ich sehr glücklich, meinen Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert zu haben", sagt Jonathan Burkardt.

Zwei Eigengewächse, die auch in den kommenden Jahren ihr Herz für Mainz 05 auf dem Platz lassen wollen: Leandro Barreiro (li.) und Jonny Burkardt haben ihre Verträge bis 2024 verlängert

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner