Verein 22.01.2020 — 17:30 Uhr

Mainz bleibt. Närrisch! 05ER Fastnachtssitzung voller Erfolg

840 Gäste feiern mit Profis & Trainerteam im Kurfürstlichen Schloss die fünfte Jahreszeit

Das Finale mit den Mainzer Hofsängern und den Profis des FSV auf der Bühne bildete den passenden Schlusspunkt der zweiten 05ER Benefiz-Fastnachtssitzung: Als der prominente Chor "So ein Tag so wunderschön wie heute" zum Besten gaben, waren sich die 840 anwesenden Gäste einig - auch diese Sitzung war ein voller Erfolg gewesen.

Während des närrischen Abends im Mainzer Schloss blieb kaum ein Auge trocken – eine Reihe von bekannten Gesichtern der Mainzer Fastnacht wie Jürgen Wiesmann alias Ernst Lustig, Peter-Herbert Eisenhuth und seine Ministranten sowie Obermessdiener Andreas Schmitt, der auch als Sitzungspräsident fungierte, gaben sich auf der Bühne des Mainzer Schlosses die Klinke in die Hand und brachten den Saal mit witzigen Büttenreden zum Lachen. Imposanten Tanzeinlagen sowie Musik von den Rot Rock Rappern, Thomas Neger und den Humbas oder Sven Hieronymus sorgten für ordentlich Stimmung und animierten das Publikum zum Mitsingen und Mitschwingen. Nach Ende der Sitzung gingen die Feierlichkeiten auf der After-Show-Party im Gewölbekeller weiter.

Unterstützung für den Mainzer Kinderschutzzentrum

Natürlich gab sich auch die Profi-Mannschaft der 05ER die Ehre und überzeugte die Fans mit kreativer Kostümauswahl. So lief Jean-Philippe Mateta mit Bauchprotese als Rapper "The Notorious B.I.G." auf, Jean-Paul Boëtius und Jeremiah St. Juste ließen als reiche Scheichs Spielgeld auf die Fans regnen und Alexandru Maxim schlüpfte in die Rolle des Filmschurken "Joker". Cheftrainer Achim Beierlorzer führte den Trainerstab als Gaius Julius Cäsar an, der Vorstand präsentierte sich in roten Anzügen im Club-Design-Muster und roten Perücken.

Stefan Hofmann, Vereins- und Vorstandsvorsitzender und bei der Fastnachtssitzung Teil des Komitees, sagte anschließend: "Wir freuen uns, dass wir mit der zweiten 05ER Fastnachtssitzung wieder Fußball mit Fassenacht so wunderbar vereinen konnten in einer sehr gelungenen Veranstaltung. Die Stimmung im Saal war hervorragend, das Programm vielfältig und in vielen Beiträgen thematisch rund um den FSV gestrickt. Vielen Dank an alle Aktiven, die zugunsten des Mainzer Kinderschutzzentrums auf ihre Gagen verzichtet und für einen unvergesslichen Abend gesorgt haben."

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner