(Kopie 2)

Antworten auf die häufigsten Fragen

Wer kann an der 05er Fußballschule teilnehmen?

Die Camps, Förder- und Torwarttrainings der 05er Fußballschule richten sich an Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren. Unabhängig von Vereinszugehörigkeit oder Talent der Spieler kann sich jeder anmelden – im Vordergrund steht die Begeisterung für den Fußball.

Was muss zum Camp mitgebracht werden?

 

Zum Camp sollten Fußballschuhe (Nockenschuhe, keine Stollenschuhe), Schienbeinschoner und Sportbekleidung für die Mittagspause mitgebracht werden.

 

Woraus besteht die Ausrüstung?

 

Die 05er Fußballschulen-Ausrüstung besteht aus Trikot, Hose und Stutzen. Sie wird vor der ersten Trainingseinheit ausgegeben und darf selbstverständlich behalten werden.

Mein Kind benötigt eine andere Trikotgröße – was kann ich tun?

Bei Rückfragen oder Änderungen der Trikotgröße wenden Sie sich bitte per Mail an 05er-fussballschule@mainz05.de oder telefonisch an +49 (6131) 37550-5775.

Gibt es einen Preisnachlass bei Geschwisterkindern?

Auf die Anmeldung jedes weiteren Geschwisterkindes gibt es einen Nachlass in Höhe von 10%. Bei der Ticketauswahl für ein zusätzliches Geschwisterkind bitte das entsprechende Ticket mit oder ohne Rücktrittschutz auswählen.

Mein Kind ist kurzfristig erkrankt – was kann ich tun?

Sollte Ihr Kind krankheits- oder verletzungsbedingt nicht am Camp teilnehmen können, wird die Teilnahmegebühr voll zurückerstattet, wenn bei der Anmeldung eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen wurde und ein ärztliches Attest vorliegt. Umbuchungen auf einen anderen Teilnehmer oder ein anderes Camp sind gegen eine Bearbeitungsgebühr möglich.

Ist mein Kind während des Camps, Förder- oder Torwarttrainings versichert?

Jeder Teilnehmer muss über seinen Erziehungsberechtigten kranken- und haftpflichtversichert sein. Der Teilnehmer ist weder während der Veranstaltung noch auf dem Hin- und Rückweg durch den 1. FSV Mainz 05 e.V. versichert.

Wer leitet das Training?

Ehemalige Profispieler des 1. FSV Mainz 05 – darunter Christof Babatz als sportlicher Leiter der 05er Fußballschule – und erfahrene, lizensierte Übungsleiter trainieren die Kinder und geben ihnen einen Eindruck, wie Profis eine Trainingseinheit absolvieren.

Was wird trainiert?

In verschiedenen Gruppen werden altersgerechte Inhalte absolviert. Technik, Taktik, spielerisches Verständnis und Koordination sind nur einige Beispiele. Neben der Förderung der fußballerischen Fähigkeiten steht auch die Stärkung der sozialen Kompetenz wie Fairplay, Teamgeist und Respekt auf der Tagesordnung.

Wie kann mein Verein Austragungspartner der 05er Fußballschule werden?

Wenn die 05er Fußballschule auch in Ihren Verein kommen soll und Sie den Kindern ein unvergessliches Trainingscamp mit Bundesliga-Atmosphäre ermöglichen möchten, kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Mail unter 05er-fussballschule@mainz05.de.